Sachbearbeiter/in Leistungen FAK, EO, MSE (80-100%)

Referenz: 1002848
Fachgebiet: Sozialversicherungen
Bereich: kaufmännisch / betriebswirtschaftlich
Arbeitsort: Stadt Bern

Stellendetail

Die Ausgleichskasse des Schweizerischen Gewerbes (www.ak105.ch) ist AHV Durchführungsstelle und Pensionskasse für rund 10‘000 Betriebe aus über 30 Branchen. Am Geschäftssitz an der Brunnmattstrasse 45 in Bern arbeiten rund 40 Mitarbeitende. Im Auftrag der Ausgleichskasse suchen wir zur Verstärkung des Teams einen/eine

Sachbearbeiter/in Leistungen FAK, EO, MSE
(80, 90 oder 100% Anstellung möglich)

Ihr Aufgabengebiet: Nach einer gezielten Einführungs- und Ausbildungsphase sind Sie zuständig für die Prüfung, Berechnung und Abwicklung sämtlicher Leistungen im Bereich Erwerbsersatzordnung, Familienzulagen und Mutterschaftsentschädigung. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

• Prüfung der Leistungsansprüche
• Erlassen von Verfügungen, Berechnung und Auszahlung der Leistungen
• Korrespondenz
• Telefonische Kontakte und Auskünfte sowie fachliche Beratung

Ihr Profil:

• Kaufmännische Grundausbildung
• Erste Berufserfahrung vorzugsweise im Sozialversicherungsbereich, bei einer Bank, Versicherung, Treuhandunternehmung oder in einem Advokatur- oder Notariatsbüro
• Französischkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend
• Zahlenflair
• Interesse und Verständnis für rechtliche und reglementarische Vorgaben

Ihre Perspektiven: Es bietet sich Ihnen hier eine selbständige Sachbearbeitungsfunktion, bei der Sie für den gesamten Arbeitsablauf - von der Antragsstellung bis zur Auszahlung - verantwortlich sind.

Interessiert? Der zuständige Personalberater, Raymond Känel, freut sich auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Wunscharbeitspensums.
Beginn: nach Vereinbarung
Einsatzdauer: unbefristet

Personalberater/in

Raymond Känel