Leitung Sekretariat & Assistenz der Geschäftsleitung 80-100%

Referenz: 1003123
Fachgebiet: Assistenz/Sekretariat
Bereich: kaufmännisch / betriebswirtschaftlich
Arbeitsort: Stadt Bern

Stellendetail

Die VSAO Stiftung für Selbständigerwerbende ist eine autonome Pensionskasse, welche Ärz-te, Zahnärzte, Tierärzte und Kliniken im Rahmen der beruflichen Vorsorge versichert. Am Geschäftssitz in Bern arbeiten aktuell 20 Mitarbeitende. Für eine vielseitige, neu geschaffene Position suchen wir ab Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine aufgestellte, engagierte und flexible Person als

Leitung Sekretariat & Assistenz der Geschäftsleitung (m/w)
Arbeitspensum: 80 – 100% möglich

Ihre Hauptaufgaben: Sie sind in einer kontakt- und abwechslungsreichen Drehscheiben-funktion tätig und unterstützen/entlasten ebenfalls die Geschäftsleitung in administrativen und organisatorischen Aufgaben. Stichworte dazu sind:

•Organisation und Nachbearbeiten von Sitzungen, Anlässen und Meetings
•Betreuung des Empfangs und Führen des externen Telefondienstleisters
•Führen von Pendenzen- und Terminkontrollen
•Unterstützung im Bereich Marketing und Kommunikation
•Einsatz-, Ferien- und Abwesenheitsplanungen
•Zuständig für Büromaterial, Drucksachen und Büroinfrastruktur
•Kommunikation mit interner und externer Kundschaft


Unsere Anforderungen:
•Kaufmännische Grundausbildung
•Einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Sekretariat/Administration (z.B. Advokatur, Treuhand, Versicherungswesen oder vergleichbare Branche)
•Muttersprache Deutsch, Französischkenntnisse von Vorteil
•Sehr gute MS-Office Kenntnisse
•Kommunikatives, sprachgewandtes und offenes Organisationstalent
•Selbständige und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Eigeninitiative


Es erwartet Sie:
•Möglichkeit zur Mitgestaltung der neu geschaffenen Stelle
•angenehmes Arbeitsklima in kleinem Team
•vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet in wachstumsorientiertem Unternehmen
•moderner Arbeitsplatz in Zentrumsnähe
•zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie attraktive Sozialleistungen


Sind Sie interessiert? Dann beantwortet die zuständige Personalberaterin, Jenny Bauer (031 380 10 90) gerne Ihre Fragen und freut sich auf Ihre Bewerbung bis spätestens 15.10.2019.
Beginn: nach Vereinbarung
Einsatzdauer: unbefristet

Personalberater/in

Raymond Känel