Spezialist/in Pensionskassenverwaltung 80-100%

Referenz: 1003426
Fachgebiet: Sozialversicherungen
Bereich: kaufmännisch / betriebswirtschaftlich
Arbeitsort: Stadt Bern

Stellendetail

Unser Kunde ist ein namhaftes und bekanntes Versicherungsunternehmen, welches vor über 150 Jahren gegründet wurde und mehr als 9'000 Mitarbeitende beschäftigt. Zur Unterstützung des Standorts Bern suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/in

Spezialist/in Pensionskassenverwaltung 80-100%

Ihre Aufgaben:
- Mandatsleitung grössere, firmeneigene Pensionskasse
- Bearbeitung von Mutationen, Ein- und Austritten, Einrechnung von Einmaleinlagen, Vorbezug für WEF und Scheidung, Einkauf von Beitragsjahren, Invaliditäts- und Todesfälle, Pensionierungen
- Beitragsinkasso
- Verwaltung des Rentnerbestandes
- Leistungsprüfungen, Berechnungen und Auszahlungen der Leistungsansprüche
- Stichtagsberechnungen
- Datenaufbereitung für externe Statistiken und Revision
- Telefonische und schriftliche Beratung und Betreuung des Kunden
- Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen
- Stellvertretung im Rahmen des bestehenden Kundenstammes

Profil:
- Kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit einer Weiterbildung im Bereich der beruflichen Vorsorge oder Sozialversicherungen
- Mehrjährige Erfahrung in der Mandatsleitung im Bereich der autonomen Pensionskassen oder Sammelstiftungen
- Selbstständige, präzise, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
- Vernetztes Denken und Teamfähigkeit
- Flexible, integrative und belastbare Persönlichkeit
- sehr gute MS Office Anwenderkenntnisse
- Stilsicheres Deutsch, Kenntnisse anderer Landessprachen und Englisch von Vorteil

Eintritt: nach Vereinbarung
Dauer: unbefristet

Interessiert? Kontaktieren Sie uns! 031 380 10 90
Beginn: nach Vereinbarung
Einsatzdauer: unbefristet

Personalberater/in

Jenny Bauer